Robert ‘Bob’ Lapierre und seine Familie gehören zu den Glücklichen, die einen der begehrten Plätze auf einem Kolonistenschiff erhalten haben und die im Jahr 2523 völlig übervölkerte Erde verlassen dürfen. Doch als ein tragischer Schicksalsschlag seine Zukunftspläne zunichte macht, öffnet sich für ihn die Tür zu einem Abenteuer, wie es fantastischer nicht sein könnte – er soll als Soldat in einem Zeitkrieg für die Belange der Menschheit gegen einen Gegner kämpfen, der keine Skrupel kennt, wenn es darum geht, die Geschichte umzuschreiben.

Doch schon bald beginnt sich Bob zu fragen, ob er auf der richtigen Seite kämpft und ob die Zeitlinie, die er helfen soll, zu bewahren, von seinen Auftraggebern zu ihren eigenen Gunsten manipuliert wird.